Mit yummie Matcha Cupcakes in den Herbst

Sarah Klüpfel – 22. September 2017

Yummie Matcha Cupcakes für den Herbst!

Herbstzeit ist Naschzeit und wie könnte das besser gehen als mit himmlisch leckeren Matcha Cupcakes. Hier das Rezept für 12 Cupcakes!

Leckere Matcha Cupcakes

Zutaten für den Teig:

175G WEICHE BUTTER
175G ZUCKER
3 EIER
175G MEHL
1 TL BACKPULVER
½ EL VANILLEEXTRAKT
1EL MATCHA

Zutaten für das Frosting:

350G FEINER ZUCKER
175G WEICHE BUTTER
1EL WASSER
1EL MATCHA
1EL VANILLEEXTRAKT

Zubereitung:

Starte deinen Ofen und heize ihn auf 180 Grad vor.

Lege dir dann alle Zutaten zurecht und fange damit an, die Butter mit einem Handmixer cremig zu rühren. Gib dann den Zucker dazu und rühre weiter bis eine homogene, weiche Masse entstanden ist. Jetzt gehts an die Eier: einfach unterrühren!

Vermische nun Matcha, Mehl, Backpulver und Vanilleextrakt und rühre den bunten Mix nach und nach zur Butter-Masse dazu.
Gib nun den fertigen Teig in deine Cupcakes-Förmchen und lass die Cupcakes gemütliche 20 Minuten backen.

Für das Frosting erst wieder die Butter cremig rühren und dann den Zucker nach und nach unterrühren. Füge als nächstes Wasser, Matcha und Vanilleextrakt hinzu und rühre weiterhin alles fleißig ein. Das fertige Frosting kannst du nun durch eine Spritztüte vorsichtig auf die abgekühlten Cupcakes geben.

Guten Hunger!

Dieser Artikel wurde für Dich von Sarah Klüpfel geschrieben

Das Yang Chai Blog Team ist immer auf der Suche nach neuen spannenden Themen und Rezepten für Euch und besteht aus unseren fleißigsten Teetrinkern. Michaela, Sarah und Alex entdecken mit Leidenschaft immer wieder Neues zum Thema Tee und haben beim Schreiben immer eine heiße Tasse auf dem Tisch stehen. Solltet Ihr Fragen oder Anregungen haben, schreibt doch einfach an redaktion@yang-chai.com. Wir sind immer offen für neue Inspirationen, anregenden Tee-Talk und freuen uns natürlich auch über Anfragen von Gastautoren!